Carport Sonderbauten

Carport Technik - Capo Klassik


1. Pfosten – Carport Typ CAPO Klassik

Pfosten beim Carport Typ Klassik

Die Pfosten unseres Carports Typ CAPO Klassik fertigen wir aus kammergetrockneten Konstruktionsvollholz (KVH nsi), an. Die ca. 16x16 cm starken Pfosten haben gefaste Außenkanten und eine egalisierte glatte Oberfläche.

 

Pfosten: ca. 16x16 cm

Material: KVH nsi (Konstruktionsvollholz), Fichte / Tanne

Optik: gefast und egalisiert, naturbelassen

Farbe: naturbelassen, roh


Fragen zur Carport Konstruktion? Jetzt kostenlosen Rückruf anfordern


2. Unterzüge – Carport Typ CAPO Klassik

Unterzüge bei dem Carport Klassik

Die Unterzüge unseres Carports Typ CAPO Klassik sind aus Konstruktionsvollholz (KVH nsi) und haben ebenfalls gefaste Kanten sowie eine egalisierte Oberfläche. Die ca. 8x20 cm bzw. ca. 8x24 cm starken Unterzüge werden klassisch unter die Sparren/Pfetten angeordnet, so dass auf Balkenschuhe oder Ausblattungen verzichtet werden kann. Diese Aufbau hat keine Auswirkung auf den konstruktiven Holzschutz.

Je nach Carportgröße können auch größere oder kleine Unterzug-Querschnitte zum Einsatz kommen. Hinweise hierzu finden Sie in Ihrem Carportangebot.

 

Unterzüge: ca. 8x20 cm / ca. 8x24 cm

Material: KVH nsi (Konstruktionsvollholz), Fichte / Tanne

Optik: gefast und egalisiert, naturbelassen

Farbe: naturbelassen, roh

Fragen zur Carport Konstruktion? Jetzt kostenlosen Rückruf anfordern


3. Pfetten/Sparren – Carport Typ CAPO Klassik

Sparren bei dem Carport Klassik

Bei den Sparren bzw. Dachpfetten unseres Carports Typ CAPO Klassik handelt es sich um egalisierte und gefasten Konstruktionsvollhölzer (KVH nsi). Diese Bauteile Ihres Carports haben einen Querschnitt von ca. 8x20 cm bzw. ca. 8x24 cm und liegen konstruktiv hinter der Dachattika, so dass diese nicht der Witterung ausgesetzt sind. Die Dachpfetten / Sparren werden klassisch auf die Unterzüge des Carports gesetzt und mit Kraftwinkeln befestigt. Je nach Carportgröße können auch größere oder kleine Sparren-Querschnitte zum Einsatz kommen. Hinweise hierzu finden Sie in Ihrem Carportangebot.

 

Sparren: ca. 8x20 cm / ca. 8x24 cm

Material: KVH nsi (Konstruktionsvollholz), Fichte / Tanne

Optik: gefast und egalisiert, naturbelassen

Farbe: naturbelassen, roh


Fragen zur Carport Konstruktion? Jetzt kostenlosen Rückruf anfordern


4. Dacheindeckung – Carport Typ CAPO Klassik

Dacheindeckung bei einem Carport Typ Klassik

Serienmäßig ist unser Carport Typ CAPO Klassik mit einem voll verzinkten und farbbeschichtetem Stahltrapez-Blech ausgestattet. Diese langlebigen und wartungsarmen Carportdächer werden besonders wegen Ihres geringen Leckagen-Risikos geschätzt. Alternative Dacheindeckungen bieten wir selbstverständlich auch an.

 

Serien-Dach: Stahl-Trapezbleche, verzinkt und farbbeschichtet

Optional: Stahl-Trapezbleche, mit Kondenswasser-Vlies verzinkt und farbbeschichtet

Optional: ISO-Dachelemente, isolierte Sandwich-Dachelemente mit 40 mm Kern-Isolierung verzinkt und farbbeschichtet

Optional: Holztafel-Dacheindeckung, OSB-Platte mit EPDM Dachhaut, als Wannen- bzw. Nassdach ausgeführt

Optional: jegliche lichtdurchlässige PVC-Bedachungen


Fragen zur Carport Konstruktion? Jetzt kostenlosen Rückruf anfordern


5. Dachattika – Carport Typ CAPO Klassik

Dachattika bei Carport Typ Klassik

Serienmäßig ist unser Carport Typ CAPO Klassik mit einer COLOR-Blende ausgestattet. Diese voll verzinkte und farbbeschichtete Carport Dachattika ist besonders widerstandsfähig und überzeugt durch seine Wetterbeständigkeit. Für eine edle Optik stehen Ihnen kostenfrei neun verschiedenen RAL Farben zur Auswahl. Aber auch individuelle Farbwünsche können wir gegen einen kleinen Preisaufschlag realisieren.

 

Serien-Attika: COLOR-Blende, in neun verschiedenen Farben, verzinkt und farbbeschichtet

Optional: COLOR-Blende, in Sonderfarben (RAL-Farbkarte)

Optional: Schindelblende mit Kunstschiefer-Schindeln oder Naturschiefer-Schindeln

Optional: Holz-Blenden in diversen Ausführungen


Fragen zur Carport Konstruktion? Jetzt kostenlosen Rückruf anfordern


6. Abstellräume / Wandelemente – Carport Typ CAPO Klassik

Abstellraum und Wandelemente bei dem Carport Typ Klassik

Serienmäßig wird unser Carport Typ CAPO Klassik ohne Abstellraum / Abstellkammer ausgeliefert. Unsere Carports können jedoch mit einem Abstellraum ergänzt werden. Für unsere Carport Abstellräume Typ Klassik verwenden wir ausschließlich kammergetrocknete Profilhölzer mit einer außenseitigen weißen Grundierung oder im naturbelassenen Zustand für eine anschließende bauseitige Holzschutzlasur.

Zwischen die Carportpfosten werden starke Traghölzer (Konstruktionsvollholz, KVH nsi) montiert, welche vor Ort mit der trockenen Profilholzschalung beplankt werden. Die Verschraubung der Profilbretter an die Unterkonstruktion erfolgt ausschließlich mit Edelstahl-Schrauben, damit eine lange Lebensdauer garantiert werden kann. Serienmäßig wird eine einfache Holztür auf "Z" geschlagen mit einem einfachen Kastenschloss im Abstellraum berücksichtigt.


Fragen zur Carport Konstruktion? Jetzt kostenlosen Rückruf anfordern


Farben – Carport Typ CAPO Klassik

Mögliche Farben beim Carport

Die Pfosten, die Unterzüge und die Daschsparren/Pfetten des Carports sind kammergetrocknet und werden im naturbelassenen Zustand ausgeliefert. Die Profilbretter des Carport Abstellraumes sind außenseitig, je nach Kundenwunsch, weiß grundiert oder naturbelassen.

Für die Gestaltung der Carport Dachattika (COLOR-Blende) stehen Ihnen serienmäßig neun Farben zur freien Auswahl. Weitere Details sind in Ihrem Carportangebot aufgeführt.

 

Pfosten: naturbelassen, roh – egalisiert und gefast

Abstellraum mit Profilholz: Profilholz weiß grundiert oder naturbelassen, roh

Unterzüge: naturbelassen, roh – egalisiert und gefast

Sparren: naturbelassen, roh - egalisiert und gefast

Dachattika: COLOR-Blende in neun verschiedenen Farben lieferbar


Fragen zur Carport Konstruktion? Jetzt kostenlosen Rückruf anfordern


Fundamente – Carport Typ CAPO Klassik

Fundament bei einem Carport

Die Pfosten Ihres Carports Typ CAPO Klassik benötigen Punktfundamente mit einbetonierten H-Pfostenträgern. Wichtige Ausführungsdetails über die Betongüte, die Abmessungen und Abstandsmaße sowie Angaben über die notwendigen H-Pfostenträger finden Sie in Ihrem auftragsbezogenen Fundamentplan.

 

Fundamente: Punktfundamente mit H-Pfostenträger

Carport-Pfosten: (einbetoniert)


Fragen zur Carport Konstruktion? Jetzt kostenlosen Rückruf anfordern


Montage – Carport Typ CAPO Klassik

Montage des Carports

Unseren Carport Typ CAPO Klassik bekommen Sie selbstverständlich als Bausatz zur Selbstmontage. Geübte Heimwerker und erfahrene Handwerker können den klassischen Carport Bausatz aber auch anhand der mitgelieferten Montageanleitung problemlos selber montieren. Bequemer ist jedoch der Carport-Montageservice von der Firma „Scislo-Montagen“. Firma „Scislo-Montagen“ garantiert Ihnen eine saubere, schnelle und fachgerechte Carportmontage nach Herstellervorgaben und das zum fairen Festpreis. Um das Angebot abzurunden bietet „Scislo-Montagen“ auch die notwendigen Carportfundamente an. Neben Wartungsarbeiten an der Konstruktion oder Ihrem Garagentor können auch Pflasterarbeiten durchgeführt werden.

 

Fragen zur Carport Konstruktion? Jetzt kostenlosen Rückruf anfordern


Kontaktformular mit Uploadmöglichkeit







Über unser Uploadformular haben Sie die Möglichkeit uns Ihre Skizze zu senden:


Bitte rechnen Sie 9 plus 2.